Home
Wir über uns
Öffnungszeiten
Der Vorstand
Satzung
Sportliches
Termine
Trauer
Hofi Cup
Bisherige  Gewinner
Richtlinien
Veranstaltungen
Geschichte
Intern
Hochwasser
Schützengau Rosenhei
Abgelegtes
Fotoalbum
Impressum
Kontakt


 

 

 

Schießprogramm:

Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole

zu gleichen Bedingungen. Pistolenblattl werden durch 2,5 geteilt.

Jeder Schütze kann nur in einer Waffenart starten.

 

 

Auflageschießen:

Nach den Regeln des DSB ist der Bock ab dem 56ten Lebensjahr erlaubt.

Schützen die mit dem Bock / Schlinge schießen,

 werden durch einen Teilerfaktor x 1,5 bei den Blattl angeglichen.

Zur Jugend zählen Jahrgänge bis einschließlich 17tes Lebensjahr.

 

 

Mannschaftswertung:

Auf 10 Schuss DSB Wertung, die in der Einlage enthalten sind.

Gewertet werden die 10 besten Schützen eines Vereins.

Die beste Mannschaft erhält den Wanderpokal für ein Jahr.

Die Mannschaft die den Pokal drei Mal hintereinander

oder fünf Mal in unterbrochener Reihenfolge gewinnt, darf diesen behalten.

 

 

Einzelwertung:

Auf 10Schuss DSB Wertung, die in der Einlage enthalten sind.

Jeder zweite Schütze erhält einen Preis,

 z.B. erhalten bei 100 Teilnehmer 50 einen Preis.

 Außerdem gibt es fünf Jugendpreise und einen Preis für die Meistbeteiligung.